Inhaltsstoffe – Verarbeitungsfleisch

Es gibt keine Herkunftskennzeichnung bei Verarbeitungsprodukten.

Verarbeitungsfleisch (Wurst, Tortellini, Burger, Pizza, Sandwiches) unbekannter Herkunft und Zusammensetzung (Pferd – Tortellini , Burger, Leberkäse) Klebeschinken Billigste Form des Schinken, aus Abschnitten der Fleischproduktion, gepresst und wird als „Schinken“ verkauft

Speck: wird nicht mehr – wie früher traditionell gesurt – sondern mit Injektionen alle 3cm ins Fleisch gespritzt (chem. Lösung), Ziel ist ein mürbes „zartes“ Geselchtes – mit zusätzlichem Gewichtsgewinn für den Verkäufer.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.