Rindfleisch-Deal kurz vor dem Abschluss

Rindfleisch-Deal kurz vor dem Abschluss
Quelle: Österreich 21.Juni 2019

Dieser Artikel gibt einen Einblick, was die verschiedenen Freihandelsverträge für Auswirkungen in der Praxis haben.

Diese sind letztlich mitverantwortlich für den katastrophalen Klimawandel und den Strukturwandel in der heimischen Landwirtschaft.

Während sich auf den Bauernhöfen die Kontrolleure die Türklinken in die Hand geben und die Auflagen für die Praktiker fast nicht zu erfüllen sind, kommt das Fleisch aus Ländern mit industrieller Produktion, wo Hormoneinsatz und Gentechnik Einsatz an der Tagesordnung steht.

Deshalb ist meine alte Forderung „Wo Österreich drauf steht, muss Österreich drin sein!“ aktueller denn je, den nur allzu oft passiert das dieses industriell erzeugte Fleisch dann auch noch meist in der Hotellerie, Gastronomie als regionales Gericht ausgekocht wird.

Die Scheinheiligkeit der Politik von Umwelt- und Klimaschutz zu sprechen und gleichzeitig nichts dafür zu tun wird hier sichtbar.

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.